Erfahrungen & Bewertungen zu Fotograf & Werbeagentur designEMMERICH

FAQ - Fotografie - Fotoshooting

Antworten auf Deine Fragen

Du hast Fragen? Unklarheiten?

Im Folgenden beantworte ich Dir einige der meist gestellten Fragen und Unklarheiten zum Thema Fotoshooting für private Shootings. Solltest Du keine passende Antwort finden, nehme einfach persönlich Kontakt mit mir auf.

1. Vorbereitung Fotoshooting

Vor dem eigentlichen Shooting klären wir per E-Mail, Facebook, Whatsapp oder auch gerne persönlich bei mir im Office bei einer Tasse Kaffee unsere Vorstellungen und Wünsche an das Shooting. Dabei suchen wir auch gleich einen passenden Termin. Du musst kein Model sein und brauchst auch keinerlei Erfahrung!

2. Vor dem Shooting
  • Du solltest einen Blick in Deinen Kleiderschrank werfen und alles mitbringen, was Du gerne bei dem Fotoshooting tragen möchtest. Bringe lieber ein paar Outfits zu viel mit, als zu wenig!
  • Es ist wichtig, das Du für das Shooting fit und ausgeschlafen bist. Verzichte daher lieber einen Tag vor dem Shooting auf Partys und Alkohol.
  • Zum Fotoshooting solltest Du glatt rasiert erscheinen. Bedenke dabei das sich längere Haare besser rasieren lassen, als kurze. Verzichte deshalb ein paar Tage vorher auf die Rasur und rasiere Dich bestmöglich erst am Abend vor unserem Shooting, so hat die Haut genug Zeit sich zu erholen.
  • Enge Kleidung hinterlässt Abdrücke! Verzichte deshalb ca. 4 – 5h vor unserem Shooting auf enge Jeans und Socken. Trage lieber lockere und entspannte Kleidung. Bei freizügigen Shootings ist das Problem der Unterwäsche noch zu beachten. Diese sollte auf keinen Fall zu eng sein und Abdrücke hinterlassen. Wenn Du keine Alternative hast, am besten weglassen.
  • Sollte für das Shooting eine Visagistin dabei sein, erscheine bitte ungeschminkt zum Shooting. Wenn keine Visagistin dabei ist, kannst Du dich ruhig schon einmal Probeschminken. Dabei kann ruhig mehr aufgetragen werden, als normalerweise. Auf den Fotos wirkt Make Up immer leichter als in Wirklichkeit. Während des Shootings kann das Make-Up jederzeit überprüft und ggf. nachgeschminkt werden.
  • Sei nicht gestresst! Gönn Dir vor dem Shooting eine gewisse Erholung und bringe genug Zeit und Lust zum Shooting mit. Nur wenn Du entspannt bist, können wir die besten Fotos machen.
  • Eine gewisse Aufregung ist vollkommen normal und gehört immer dazu!
3. Der Shooting Tag
  • Zu Beginn des Shootings sprechen wir nochmal kurz unsere Ideen durch.
  • Falls noch nicht passiert, klären wir kurz die Formalitäten und ich händige Dir meinen Modelvertrag aus, der die Basis für unser Shooting ist.
  • Jetzt schauen wir uns Deine mitgebrachten Outfits an und entscheiden uns für ein paar passende Outfits die in Frage kommen.
  • Nun geht´s ans Styling, falls eine Visagistin gebucht ist, wird sich diese jetzt um Dich kümmern. Sollte keine Visagistin gebucht sein und Du Dein Make-Up zuhause aufgetragen hast, hast Du jetzt nochmal die Möglichkeit dich frisch zu machen.
  • Das Shooting beginnt, je nach Art unseres Shootings, kann dies zwischen 1 und 4 Stunden dauern. Zwischendurch legen wir natürlich auch Pausen ein und sichten schon mal ein paar Fotos, um eventuell noch etwas an der Art zu ändern.
  • Während der Pausen kannst Du dich umziehen und frische Energie tanken. Bei einem Homeshooting oder einem Studioshooting bei mir, ist für Snacks und Getränke gesorgt!
4. Nach dem Shooting
  • Nach dem Shooting stelle ich Dir eine passwortgeschützte Onlinegalerie mit einer persönlichen Auswahl der besten Bilder (meist über 100 – 200 Stück!) zur Verfügung, aus dieser kannst Du dann Deine Favoriten wählen.
  • Nach Deiner Auswahl, wird der Zugang zur Onlinegalerie für Dich gesperrt.
  • Ich bearbeite die Auswahl unserer Fotos
  • Anschließend bekommst Du einen Link zu einer passwortgeschützten Seite von mir, dort kannst Du dich einloggen und die fertigen Bilder herunterladen.
  • Solltest Du die Fotos auf einem USB- Stick oder einer CD benötigen (langsames Internet), so sage mir dies bitte schon im Vorab!
  • Wenn Printfotos gewünscht sind, kannst Du mir dies mitteilen und ich empfehle Dir professionelle Anbieter!
  • – Fertig! 🙂 – Ich würde mich über positives Feedback oder Verbesserungswünsche freuen und wünsche Dir viel Freude an unseren Fotos und schöne Erinnerungen an das Shooting.
EXTRA: TFP oder Pay Shooting

Ich biete TFP- und Payshootings an.

TFP: 

  • Ein TFP Shooting ist kostenlos
  • Bei diesem Shooting können wir beide Erfahrungen sammeln oder neue Techniken ausprobieren
  • Eine bestimmte Anzahl an guten Fotos ist nicht abschätzbar
  • Wir dürfen beide die Fotos privat frei verwenden und in unserem Portfolio nutzen
  • Shooting wird schriftlich im TFP-Shooting Vertrag (gibt es im Vorab per E-Mail) fixiert
  • Ein Verkauf oder ein Gewinn an den Fotos ist nicht gestattet

PAY:

  • Entweder Du zahlst mich als Fotografen oder ich zahle Dich als Model
  • Je nach „Buchungspaket und Shooting“ erhältst Du eine gewisse Anzahl an Fotos in voller Auflösung und in Webauflösung
  • Die Fotos gehören Dir, eine Portfolionutzung meinerseits ist nicht gestattet
  • Du bestimmst Art, Stil und Posen
  • Durch die Entlohnung erhältst Du die Bild- und Nutzungsrechte an den Fotos
  • Shooting wird schriftlich im PAY-Shooting Vertrag fixiert
EXTRA: Machen Sie auch Passfotos?

Nein, ich mache keine Passfotos. Sollten Sie diese benötigen, empfehle ich Ihnen das lokale Fotostudio in der Stadt.

EXTRA: Ab wie vielen Jahren darf ich ein Shooting machen?

Generell darf jeder mit mir ein Fotoshooting machen. Bist Du allerdings noch keine 18 Jahre alt, würde ich Dir raten einen Erziehungsberechtigten mitzubringen. Ohne die schriftliche Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten bei Personen unter 18 findet kein Shooting bei mir statt. Dessous-, Teilakt- und Aktfotos mache ich ausschließlich mit volljährigen Frauen und Männern!

EXTRA: Wie lange kann ich meine Fotos nachbestellen?

Die Fotos kannst Du mindestens 5 Jahre bei mir nachbestellen. Eine nachträgliche professionelle Bearbeitung ist natürlich auch möglich.

EXTRA: Wo findet das Shooting statt?

Ich biete Dir die verschiedensten Orte an. Ob bei Dir zuhause (Homeshooting), bei mir, im Homestudio oder Outdoor. Wir können nahezu überall fotografieren!

EXTRA: Werden alle Fotos eines Shootings veröffentlicht?

Nein, natürlich nicht! Fotos, welche ich für mein Portfolio nutze, stammen meist aus TFP Shootings, oder aus einem Auftragsshooting mit schriftlicher Genehmigung.

EXTRA: Kann ich zum Shooting eine Begleitperson mitbringen?

Wenn nicht anders vereinbart, ist es kein Problem eine Person Deines Vertrauens mitzubringen. Bei unter 18 Jährigen, setze ich dies Voraus!

EXTRA: Wie kann ich einen Termin vereinbaren?

Du kannst über verschiedene Wege Kontakt mit mir aufnehmen. Entweder per E-Mail und Telefon oder via Facebook und Whatsapp. Ich antworte schnellstmöglich, spätestens nach 24 Stunden.

Kontaktformular

Hinterlassen Sie mir eine Nachricht und ich antworte Ihnen schnellstmöglich!

Wonach suchen Sie?